Details

Der Verein Soziale Betreuung und die "Weiberwirtschaft"

Dass Wohnungslosigkeit kein Männerproblem ist, wissen wir längst. Frauen sind mindestens ebenso häufig wohnungslos, jedoch seltener sichtbar und als Geringverdienende von drohender Wohnungslosigkeit sogar häufiger betroffen als Männer.

Der Verein Soziale Betreuung Niederösterreich arbeitet derzeit an einem neuen Wohnprojekt in Wiener Neustadt mit dem Namen Weiberwirtschaft. Die Standard hat einen Artikel Eigenständig in der "Weiberwirtschaft" darüber publiziert in dem das Projekt näher vorgestellt wird. Für nähere Informationen einfach den Link klicken.