Details

Salzburg: Wohnheim für die temporäre wohnungsmäßige Versorgung wohnungsloser SalzburgerInnen. Das Vorhaben steht vor der Umsetzung.

Das Salzburger Hausbauprojekt (es ist geplant bis 2018 Kleinwohnungen zu errichten, die Flüchtlingen mit Bleiberecht, Obdachlosen und Menschen mit kurzfristigem Wohnbedarf zur Verfügung gestellt werden sollen. Wir haben im letzten Newsletter berichtet) schreitet voran. Im November konnte die letzte Finanzierungslücke geschlossen und ein großzügiges Sponsoring gesichert werden. Dem konkreten Vorhaben steht nun nichts mehr im Wege.

Siehe Näheres unter: http://www.meinzuhaus.at/