Details

Unabhängiges LandesFreiwilligenzentrum ULF gestartet

48,8 Prozent der OberösterreicherInnen engagieren sich freiwillig, sagt die Statistik Austria. Nur sieben Prozent davon allerdings im Sozial- und Gesundheitsbereich. Damit Freiwilligenarbeit künftig auch hier greift, haben das Sozialressort des Landes Oberösterreich und das Bundesministerium für Soziales und Konsumentenschutz das Unabhängige LandesFreiwilligenzentrum ULF gestartet, welches freiwilliges Engagement im Sozialbereich unterstützen soll.

Zilegruppen des Projekts sind sowohl Personen, die sich gerne regelmäßig im Sozialbereich engagieren (möchten), als auch Einrichtungen im Sozialbereich, die ihre Angebotspalette erweitern möchten. Ein wichtiger Grundsatz dabei ist, dass die von Freiwilligen erbrachten Leistungen ausschließlich als Ergänzung und keinesfalls als Ersatz professioneller Arbeit zu sehen sind. Die Plattform wird künftig also nicht nur Anlaufstelle für Menschen sein, die sich – insbesondere im Sozialbereich – freiwillig engagieren wollen, sondern sie integriert über eine Arbeitsgemeinschaft, die sich mit den Rahmenbedingungen sozialer Freiwilligenarbeit auseinandersetzt, auch die sozialen Trägerorganisationen und Sozialvereine. Damit wird die Einbindung von Organisationen, Vereinen und Einrichtungen auf breiter Basis sichergestellt.

Eine erste Aktion von ULF war die Ausschreibung des Ideenwettbewerbs GEMA (Gemeinsam Aktiv). Eine ExpertInnenjury bewertete dabei lokale und regionale Modellprojekte der Einbindung freiwilliger Mitarbeiter in die Sozialarbeit. Die Siegerprojekte werden am Internationalen Tag der Freiwilligen, am 5. Dezember 2008 präsentiert. Dem Ansturm an Einreichungen und anderen Rückmeldungen zufolge wird es voraussichtlich eine Fortsetzung des Ideenwettbewerbs geben.

Bisher hat aus dem Bereich der Wohnungslosenhilfe noch keine Einrichtung an dem ULF Ideenwettbewerb beteiligt. Projektleiterin Nicole Sonnleitner ist jedoch hinsichtlich einer guten Zusammenarbeit optimistisch. Nähere Informationen über ULF: www.ulf-ooe.at