Details

Vorarlberg: Leerstehende Wohnungen mobilisieren.

Eine Wohnung zu vermieten ist für Eigentümerinnen und Eigentümer mit Aufwand verbunden. Manche Besitzer schrecken davor zurück und lassen ihre Wohnung deshalb leer stehen. Sie verzichten dabei auf mögliche Mieteinnahmen. Gleichzeitig steht Wohnraum, der dringend benötigt wird, nicht zur Verfügung.
Land Vorarlberg, Stadt Dornbirn, VOGEWOSI und Eigentümervereinigung VEV haben nun ein Model ausgearbeitet, das den Wohnungsbesitzern laufende Mieteinnahmen garantiert, ohne mit Risiken oder Aufwand verbunden zu sein.

Das Projekt, das am 14.12.15 im Rahmen einer Pressekonferenz in Dornbirn vorgestellt worden ist, startet als Pilotprojekt in der Stadt Dornbirn. Man erhofft sich durch diese innovative Initiative immerhin bis zu 50 Wohnungen. In weiterer Folge wird dann entschieden werden, ob das Modell landesweit angeboten werden wird oder ob das Konzept überarbeitet werden muss.

Nähere Informationen bieten
- die Pressekonferenzunterlagen
- der Folder zum Projekt