Details

Wohnungslosenhilfe Netzwerk OÖ gibt Stellungnahme zur BMS ab

Es ist soweit! Auch in Oberösterreich soll die bedarfsorientierte Mindestsicherung mit April 2011 eingeführt werden. Das dazu nötige Landesgesetz befindet sich derzeit in Begutachtung. Die im Wohnungslosenhilfe Netzwerk OÖ organisierten Vereine haben dieses Gesetz ebenfalls begutachtet und gaben am Montag den 14. März 2011 ihre Stellungnahme zur Mindestsicherung bei der oberösterreichischen Landesregierung ab. Zur Veranschaulichung dazu wurde auch ein Verschlechterungsbeispiel berechnet.