Termine

inter-/national

Fr, 22. September 2017
European Research Conference on Homelessness on "Changing Profiles of Homelessness. Implications for Services"
Wie jedes Jahr organisiert die European Observatory on Homelessness auch 2017 eine Forschungskonferenz. Das Spekrum der angebotenen SEminare reicht dabei von "Service needs relating to internal and external migration" über "Women and homelessness - service needs and responses" oder "Housing market failures and homelessness" zu "Evaluation of Housing First programmes".
Mehr Informationen zum Programm
Venue: University of Barcelona

Mi, 15. November 2017 bis Fr, 17. November 2017
BAG W-Bundestagung 2017: ... ohne Wohnung ist alles nichts!
Unter dem Titel "... ohne Wohnung ist alles nicht" wird sich die Bundestagung 2017 schwerpunktmäßig mit den akuten Problemen des fehlenden bezahlbaren Wohnraums, der Unterbringung und Notversorgung sowie der Prävention befassen.
Zugleich werden auf der Bundestagung 2017 weitere zentrale Themen und Problemstellungen der Hilfen im Wohnungsnotfall umfassend und fundiert thematisiert werden. Zu nennen wären hier u.a.: Migration, psychische Erkrankungen / Sucht, medizinische Versorgung, Arbeitsmarktintegration, sozialpolitische Behauptung der Hilfen nach den §§ 67 bis 69 SGB XII, die Anforderungen an geschlechter- und altersgerechte Hilfeangebote. Zum Programm.
Ort: Mercure Hotel MOA, Stephanstraße 41, 10557 Berlin

Oberösterreich

Mi, 28. Juni bis Fr, 30. Juni 2017 von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Benefiz-Flohmarkt: Jubiläumsflohmarkt
Seit 30 Jahren finden wohnungslose Frauen Unterstützung durch Beratung und mobile Wohnbetreuung des Projektes Arge Sie des Vereines Arge für Obdachlose. Aus diesem Anlass findet in Kooperation mit dem Arge Trödlerladen ein großer Jubiläumsflohmarkt statt. Im Hof und im Durchgang zum Hof des Gebäudes Bischofstraße 7 wird eine Vielzahl günstiger Waren mit dem Schwerpunkt »Textilien und Bücher« angeboten. Der Erlös kommt Frauen in Wohnungsnot zugute.
Ort: ARGE SIE, Marienstraße 11, 4020 Linz

Do, 21. September 2017 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
3. Österreichische Tagung niederschwelliger Jugendeinrichtungen & Arbeitsprojekte. Schwerpunkt Junge Erwachsene
Der Übergang vom Jugend- zum Erwachsenenalter gestaltet sich zunehmend unsicherer, länger und fragmentierter.
Die von der Soziale Initiative Menschliche Entwicklung fördern organisierte Tagung bietet Möglichkeiten sich mit dieser Entwicklungsphase und den damit verbundenen Herausforderungen, insbesondere im Fokus von Wohnungslosigkeit betroffenen jungen Menschen, auseinandersetzen.
Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es für Jugendliche und junge Erwachse mit instabilen familiären Beziehungen und Bindungserfahrungen? Und welche Herausforderungen ergeben sich daraus für das Helfersystem? Programm und Anmeldeinfo
Ort: FH Linz, Garnisonstraße 21, 4020 Linz

Wien

Fr, 28. Juli 2017, 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Wiener Frauenarbeitskreis der BAWO
Kontakt: Margit Jelenko Tel.: 01/603 12 28-601; Email: margit.jelenko@samariterwien.at

Di, 12. September 2017, 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Wiener Frauenarbeitskreis der BAWO
Kontakt: Margit Jelenko Tel.: 01/603 12 28-601; Email: margit.jelenko@samariterwien.at

Do, 14. September 2017 bis Fr, 15. September 2017
International Conference on Working Class Districts. "Urbane Transformation und Lebensqualitäten in der wachsenden Stadt"
In dieser wissenschaftlichen Konferenz werden die Entwicklungen und Herausforderungen in wachsenden Städten beleuchtet.
Wachsende Städte sind Kristallisationspunkte gesellschaftlicher und wissenschaftlicher Entwicklungen, in denen sich ökonomische Innovationen und technische Errungenschaften ebenso abzeichnen wie soziale Polarisierungen und ökologische Krisen. Globale Entwicklungen und urbane Trends interdisziplinär zu betrachten ist wesentlich, um gesellschaftliche Bedingungen und Perspektiven zu reflektieren und politische Alternativen entwickeln zu können.
Im Mittelpunkt der Tagung stehen die in der Industrialisierung entstandenen ArbeiterInnenviertel, die in wachsenden Städten gegenwärtig besonderen Dynamiken unterliegen und für die lokale Bevölkerung mit vielfältigen Herausforderungen verbunden sind.
Ziel ist es, aktuelle Forschungsergebnisse zu diskutieren, gegenwärtige Herausforderungen zu bestimmen und zur nachhaltigen Entwicklung dieser Quartiere beizutragen.
Inhaltliche Anfragen an isabel.glogar@edu.fh-campuswien.ac.at
Administrative Anfragen an petra.zeiller-vesely@fh-campuswien.ac.at
Ort: FH Campus Wien, Favoritenstraße 226, 1100 Wien

Mo, 18. September 2017, 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Bawo Forum
Ort: Neustart, Castelligasse 17, 1050 Wien

Di, 17. Oktober 2017, 18.00 Uhr
"Marie's" Stammtisch
Der Wiener Frauenarbeitskreis der BAWO lädt ein zum Austausch, Networking, Wiedertreffen und Kennenlernen von Kolleginnen aus der Wohnungslosenhilfe und anderen sozialen Bereichen. Zwecks Tischreservierung bitte Anmeldung an: akfrauenwien@bawo.at
Ort: Tunnel, Florianigasse 39, 1080 Wien

Steiermark