WL-Studie der BAWO ist freigegeben

Die Studie über Wohnungslosigkeit und Wohnungslosenhilfe der BAWO wurde soeben vom Auftraggeber (BMASK) frei gegeben und ist hier als pdf downloadbar. Der erste Teil der Studie ist eine Kurzfassung mit den wichtigsten Erkenntnissen und Zahlen zur Obdachlosigkeit. Darauf folgen die Länderteile (Erhebungen in den Bundesländern) und eine Gesamtübersicht über Österreich sowie eine Einordnung der erhobenen Zahlen in die ETHOS Kategorien.
Die Erhebungen zur Studie stammen überwiegend aus den Jahren 2006 und 2007 und wurden mit Zahlen aus 2008 ergänzt.
Das Projekt ist somit abgeschlossen und gibt einen (zur Zeit den einzigen) Überblick über die Zahlen der von Wohnungslosigkeit betroffenen Menschen in Österreich und die Kapazitäten und Qualitäten der Wohnungslosenhilfe in den Bundesländern. 

Studie zur Wohnungslosigkeit 2009