Fachtagung 2013

Die BAWO Fachtagung 2013 "Don't wait - innovate!" widmete sich den Innovationen in der Wohnungslosenhilfe. Thematischer Schwerpunkt waren aktuelle und vergangene Innovationen sowie sog. 'Negativinnovationen' in der Wohnungslosenhilfe - angefangen bei Housing first, das in aller Munde ist, über Delogierungsprävention bis zur Ausgliederung sozialer Dienste in die Privatwirtschaftsverwaltung.
Die Tagung fand von 15. bis 17. Mai 2013 im Schloss Puchberg in Wels, OÖ statt.


Programm der BAWO Fachtagung "Don't wait - innovate!"

Nachfolgend finden Sie die Dokumentation zur Fachtagung. Einlangende Beiträge werden laufend online gestellt.
Der Großteil der Vorträge sowie die Publikumsdiskussionen stehen auch als Tondokumente zum Download zur Verfügung.

Dokumentation der Fachtagung 2013

Tagungsmappe

-Vortrag: Wir müssen leider draußen bleiben & AK 1 Bild der Armut (Kathrin Hartmann)
-AK 5 „MARIE entwickelt (sich) ...“ Neue Ideen – Neue Projekte im Bereich frauenspez. Arbeit (Birgit Blochberger, Elvira Loibl)
-AK 6 Den Kältetod von Wohnungslosen verhindern! Standards in der (Winter)Notversorgung (Werena Rosenke)  BAG_W Pressemitteilung Winter 2012/2013   BAG_W Position Integriertes Notversorgungskonzept
-AK 8 Psychopharmaka absetzen (Christiane Carri, Katharina Kunze)   Zum Umgang mit Psychopharmaka im Weglaufhaus, Berlin
-Forum E Niederschwellige extramurale psychiatr. Versorgung (Elisabeth Hammer, Christiane Carri, Thomas Wögrath)   Kriterien für eine bedarfsgerechte allgemeinmedizin. Versorgung von wohnungslosen Menschen (Artikel v. Elisabeth Hammer, neunerhaus; ersch. in: soziales_kapital - wissenschaftliches Journal österr. FH-Studiengänge Soziale Arbeit, Nr. 9/2013, Rubrik "Werkstatt", Standortredaktion Wien)
-VT B Mobile Wohnbetreuung (Ulrike Knecht, Verena Steinbauer)  Mobile Wohnbegleitung Heilsarmee - Kurzbeschreibung
-VT C Österreichweites Treffen frauenspez. Einrichtungen der WLH (Elvira Loibl, Elisabeth Corazza, Carmen Dreher)
-Exkursion Soziales Wohnservice Wels (Petra Wimmer)
-ETHOS Europ. Typologie für Obdachlosigkeit, Wohnungslosigkeit und prekäre Wohnversorgung

PROGRAMM

Vorträge
-Vortrag: Housing first – das „Wiener Modell“ oder vom Unterschied, der einen Unterschied macht (Kurt Gutlederer)
-Vortrag: Housing first und/oder Housing last (Sepp Ginner)
-Vortrag: Vom Umgang der Sozialarbeit mit dem ‚Sozialrecht auf Wohnen‘ (Andreas Strunk)   Audioaufnahme
-Vortrag: Wir müssen leider draußen bleiben (Kathrin Hartmann)   Audioaufnahme
-Vortrag: Rechtloslegung in der Sozialhilfe (Herbert Pochieser; s. Präsentation weiter unten in 'Foren')   Audioaufnahme
-Kurzvortrag 1: Prävention (Renate U. Kitzman)   Audioaufnahme
-Kurzvortrag 2: Sozialberatung (Hardy Ess)   Audioaufnahme
-Kurzvortrag 3: Bewährtes verbessern. Kooperationen gestalten: Sozialraumorientierung in der WLH (Stefan Gillich)   Audioaufnahme   Anmerkungen zu einer am Sozialraum orientierten Wohnungslosenhilfe (Beitrag aus: Von der Armenhilfe zur Wohnungslosenhilfe - und zurück? Hg. von Stefan Gillich/Stephan Nagel; Triga Verlag (Gründau-Rothenbergen) 2010)

Arbeitskreise
AK 1 Bild der Armut (Kathrin Hartmann)
AK 2 Housing first (Kurt Gutlederer, Andreas Strunk, Anton Waltl)   AK 2 Ergebnisse
AK 3 Anspruch & Inanspruchnahme - Über die Exklusivität in der Wohnungslosenhilfe (Josefina Egg, Franz Wallentin)   Ergebnisse des Arbeitskreises   Worum es geht. Gerechtigkeit als Problem der Marktgesellschaft (Günter Dux, Aus: Warum denn Gerechtigkeit. Die Logik des Kapitals. Die Politik im Widerstreit mit der Ökonomie, Velbrück Wissenschaft, 2008)
AK 4 Kein Mensch ist illegal! MR von gewaltbetroffenen Frauen ohne Aufenthaltstitel (Rosa Logar, Maria Rösslhumer)
AK 5 „MARIE entwickelt (sich) ...“ Neue Ideen – Neue Projekte im Bereich frauenspez. Arbeit (Birgit Blochberger, Elvira Loibl)
AK 6 Den Kältetod von Wohnungslosen verhindern! Standards in der (Winter)Notversorgung (Werena Rosenke)   Präsentation & Input Werena Rosenke   BAG_W Information Den Kältetod von Wohnungslosen verhindern   BAG_W Hilfen für Migrantinnen und Migranten in Wohnungsnot und sozialen Schwierigkeiten
AK 7 Monitoring von Obdach- und Wohnungslosigkeit - Möglichkeiten und Grenzen (Friedrich Laimböck, Gerald Sirlinger, Monika Nowotny)   Input Friedrich Laimböck    Präsentation Monika Nowotny   Strategies to Tackle Homelessness in Europe (Edgar, 2009; Auszug aus dem European Review of Statistics on Homelessness des European Observatory on Homelessness; S. 31-39)
AK 8 Psychopharmaka absetzen (Christiane Carri, Katharina Kunze)

Foren
Forum E Niederschwellige extramurale psychiatr. Versorgung (Elisabeth Hammer, Christiane Carri, Thomas Wögrath)
Forum F Rechtsverlust in der WLH (Herbert Pochieser, Walter J. Pfeil; Moderation: Barbara Wolf-Wicha)  Präsentation Walter J. Pfeil   Präsentation Herbert Pochieser (Falls dieses Dokument nicht korrekt dargestellt wird, bitte mit dem kostenlosen Adobe Reader - zum Download hier - öffnenSummary von Barbara Wolf-Wicha

Vernetzungstreffen
VT A WLH für junge Erwachsene (Martin Auferbauer)
VT B Mobile Wohnbetreuung (Ulrike Knecht, Verena Steinbauer)   Protokoll    Übersicht Einrichtungen der Mobilen Wohnbetreuung Österreich
VT C Österreichweites Treffen frauenspez. Einrichtungen der WLH (Elvira Loibl, Elisabeth Corazza, Carmen Dreher)
VT D Delogierungsprävention (Sieglinde Trannacher, Heidemarie Supper)

Exkursion
Exkursion Soziales Wohnservice Wels (Petra Wimmer)

Podiumsdiskussion
Housing first - Innovation oder Etikettenschwindel? (Mit Kurt Gutlederer, Sepp Ginner, Andreas Strunk, Elisabeth Hammer und Anton Waltl; Moderation: Christian Perl)   Audioaufnahme

Schlussdiskussion mit ReferentInnen der Kurzvorträge (Moderation: Heinz Schoibl)   Audioaufnahme


Tagungsort:
Bildungshaus Schloss Puchberg
Puchberg 1
A-4600 Wels
Tel.: 07242/475 37
Email: puchberg@dioezese-linz.at
www.schlosspuchberg.at

Zu den vergangenen Fachtagungen