Ausgabe 04/18 - Dezember 2018

Editorial: Jede Kürzung der Sozialhilfe ist abzulehnen.

Die Höhe des Einkommens ist entscheidend für die Leistbarkeit von Wohnen. Jede Kürzung der Sozialhilfe ist abzulehnen.
Zum Artikel von Elisabeth Hammer, Obfrau BAWO.

P.S. Unbedingt verweisen möchte ich in dem Zusammenhang auch noch eindringlich auf den Kommentar von Sabine Trumer, BAWO Vorstand Tirol, zur Abschaffung der Mindestsicherung und anderen erschreckenden gesellschaftspolitischen Entwicklungen.

Aviso BAWO-Fachtagung 2019 in Innsbruck.

Altstadt (© TVB Innsbruck/Foto: C. Lackner)

Die Vorbereitungen für unser jährliches Großevent laufen auf Hochtouren, vielleicht merkt ihr euch gleich schon den Termin dazu vor:  Die BAWO-Fachtagung 2019 findet von 20. Mai bis 22. Mai in Innsbruck statt!
Zur Fachtagungs-Einladung mit Inhalten und Besonderheiten.

Menschenrecht Wohnen: „Housing for All“: Eine Konferenz in Wien – und der Ansporn Wohnungslosigkeit zu beenden.

Housing for all

Die Stadt Wien und Wiener Wohnen haben am 4. und 5. Dezember 2018 eine gelungene internationale Konferenz unter dem Titel „Housing For All“ auf die Beine gestellt. Von den rund 300 TeilnehmerInnen breit diskutiert wurde die bedeutende Rolle der Städte in der Umsetzung des Grundrechts auf Wohnen. In ihrer keynote stellte die UNO-Sonderberichterstatterin für adäquates Wohnen Leilani Farha klar: „Homelessness is a violation of human rights.“.
Zum Beitrag von Elisabeth Hammer.

Informationen, news & facts von der BAWO und Berichte aus den Bundesländern.

Nachruf für Alexander Minich.

Update Ländervergleich. BAWO übermittelt aktualisierten Länderbericht zu Wohnungslosigkeit in Österreich.

Wirtschaftlich, Soziale, Kulturelle Menschenrechte: Staatenbericht und zivilgesellschaftlicher Parallelbericht. BAWO berichtet zum Thema Wohnen.

Bundesländerberichte

Wien
Zum aktuellen Situationsbericht des Verbandes Wiener Wohnungslosenhilfe (VWWH) und zur Pressekonferenz zum Thema "Gehts noch? Psychisch krank und wohnungslos".

Wien
Erfahrungsbericht Diakone Flüchtlingswerk "Mietbetrug an Geflüchteten – Vom freien Wohnungsmarkt und seinen Schatten".

Salzburg
Veranstaltungsserie unter dem Motto "Recht auf Wohnen (im Stadtrecht?)".

Die Stadtverwaltung Seoul interessiert sich für die BAWO. Zusammentreffen in der Notschlafstelle der Caritas in Salzburg.

Kärnten
Armut geht uns alle an. Bericht über den Aktionstag des Kärntner Armutsnetzwerkes.

Publikationen. Empfehlungen und Rezensionen.

Marc Diebäcker und Christian Reutlinger (Hg.) Soziale Arbeit und Institutionelle Räume. Explorative Zugänge. Reihe: Sozialraumforschung und Sozialraumarbeit. Ein Sammelband mit Fallbeispielen, u.a. aus der Wohnungslosenhilfe. Buchvorstellung von Marc Diebäcker.

Nikolaus Dimmel und Tom Schmid. Zu Ende gedacht. Österreich nach Türkis-Blau. Näheres dazu auf der Seite des Mandeslbaum Verlags und dann auch im Rahmen der BAWO-Fachtagung.

Veranstaltungshinweise

Wohnungslosenhilfe OÖ Fachtagung 2019

Dass es diese/n normierte/n Klienten/-in in der Wohnungslosenhilfe nicht gibt, zeigen die Erfahrungen der acht Träger der OÖ Wohnungslosenhilfe, die am 14. März erstmals zur Fachtagung einladen, um auszuloten "Ein Stück weit geht es darum, die Grenzen der Wohnungslosenhilfe auszuloten und dazu mit den TeilnehmerInnen ins Gespräch zu kommen". Mehr unter:
"Der/Die normierte Klient/in oder: wie funktioniert professionelle Unterstützung in der Wohnungslosenhilfe"

Zeit: 14. März 2019 | 9.00 – 17.00 Uhr
Ort: FH für Soziale Arbeit | Garnisonstraße 21, 4020 Linz
Zur Anmeldung.


Und außerdem: Großdemo am 15.12. in Wien.
Wir sehen uns?!

Termine

                                                   Intern-/national

Mo, 20. Mai 2018 bis Mi, 22. Mai 2018
AVISO BAWO Fachtagung
Die Fachtagung 2019 dreht sich folgerichtig und anlehnend an das Vorjahr um das Thema „Soziale Sicherheit für Alle“ – als Voraussetzung zur Verhinderung von Wohnungsnot beziehungsweise zur Bekämpfung von Wohnungslosigkeit.
Stephan Lessenich, Andrea Weiss und Sama Mani als Vortragende und Workshops und Debatten mit erfahrenen und internationelen PraktikerInnen sind die Basis für gelungene Wissenvermittlung und Austausch.
Ort Haus der Begegnung, Rennweg 12, Innsbruck

Thursday 30 May 2019 to Friday 31 May 2019
Save the Date: FEANTSA 2019 Policy Conference: Towards 20130
Venue: Centro de Congressos Alfândega do Porto, Porto, Portugal

Mo, 04.November 2019 bis Mi, 06. November 2019
Conference Wohnen unter Druck. Dynamiken zwischen Zentren und Peripherien
Im Mittelpunkt der internationalen Tagung „Wohnen unter Druck. Dynamiken zwischen Zentren und Peripherien“ steht das Thema Wohnen in wachsenden Städten, das aus unterschiedlichen disziplinären wie auch angewandten Blickwinkeln diskutiert werden soll. Die Zusammenführung von vielfältigen Wissensbeständen und die Diskussion wissenschaftlicher und berufsfeldbezogener Expertise anhand von aktuellen Forschungsergebnissen, innovativen Projekten und urbanen Interventionen sollen dazu dienen, neue Perspektiven auf soziales Wohnen und nachhaltige Entwicklung zu entdecken bzw. zu entwickeln.
Ort: FH Campus Wien, Favoritenstraße 226, 1100 Wien

                                                   Wien

Fr, 14. Dezember 2018, 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Wiener Frauenarbeitskreis der BAWO
Kontakt: Margit Jelenko Tel.: 01/603 12 28-601; Email: margit.jelenko@samariterwien.at

Mo, 21. Jänner 2019, 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Bawo Forum
Ort: Castelligasse, 1050 Wien

                                                   Oberösterreich

Do, 14. März 2019, 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Fachtagung Wohnungslosenhilfe - Der/die normierte Klient/in oder: wie funktioniert professionelle Unterstützung in der Wohnungslosenhilfe
Dass es diese/n normierte/n Klienten/-in in der Wohnungslosenhilfe nicht gibt, zeigen die Erfahrungen der acht Träger der OÖ Wohnungslosenhilfe, die am 14. März erstmals zur Fachtagung einladen: "Ein Stück weit geht es darum, die Grenzen der Wohnungslosenhilfe auszuloten und dazu mit den TeilnehmerInnen ins Gespräch zu kommen".  Programm und Anmeldung
Ort: Fachhochschule Linz, Garnisonstraße 21, 4020 Linz

                                                    Tirol

Mo, 20. Mai 2018 bis Mi, 22. Mai 2018
AVISO BAWO Fachtagung
Die Fachtagung 2019 dreht sich folgerichtig und anlehnend an das Vorjahr um das Thema „Soziale Sicherheit für Alle“ – als Voraussetzung zur Verhinderung von Wohnungsnot beziehungsweise zur Bekämpfung von Wohnungslosigkeit.
Stephan Lessenich, Andrea Weiss und Sama Mani als Vortragende und Workshops und Debatten mit erfahrenen und internationelen PraktikerInnen sind die Basis für gelungene Wissenvermittlung und Austausch.
Ort Haus der Begegnung, Rennweg 12, Innsbruck

 

 

Information zur Europäischen Datenschutzverordnung (EU-DGSVO)

Sie erhalten/ihr erhaltet von uns regelmäßig Newsletter, aktuelle Fachinformationen, Tagungseinladungen, Hinweise zu Veröffentlichungen und Aktivitäten, Protokolle und Pressemitteilungen. Diese möchten wir Ihnen/euch auch zukünftig gerne zukommen lassen.

Im Rahmen der Umstellung auf die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) überprüfen und aktualisieren wir unsere Verteiler. Daher bitten wir Sie/euch um Rückmeldung, falls Sie/ihr in Zukunft keinen Newsletter und keine E-Mails mehr von uns erhalten möchten/möchtet. Bitte melden Sie sich/meldet euch dann per E-Mail an office@bawo.at oder per Fax unter 01 812 72 02 bei uns, damit wir entsprechend reagieren können.

Der Schutz Ihrer/deiner persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre/deine Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (EU-DSGVO). Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet. Sie finden/ihr findet unsere überarbeiteten Datenschutzrichtlinien auf der Internetseite unter: http://www.bawo/datenschutz.html

Unsere Datenschutzrichtlinien spiegeln aktuelle Änderungen der Datenschutzgesetze wider und sorgen für mehr Klarheit im Hinblick darauf, wie wir Daten sammeln, speichern, verarbeiten und löschen.

Bei Fragen rund um den Datenschutz wenden Sie sich/wendet euch gerne an uns.